Deutsch Englisch Französisch Italienisch Polnisch

Fachgruppe Forschung u. Technik

 

Willkommen auf unserer Fachgruppenseite!

Unser Ziel:

ewald-protokollWir möchten für den RvD Grundlagen und Erkenntnisse schaffen, welche die Radiaesthesie für die Diskussion mit den Ingenieur- und Naturwissenschaften benötigt, um glaubwürdig zu sein.

 

 

 

 

 

Vorgehensweise:

In Kombination mit H3-Antenne und -Rute Vergleichs-Mutungen und –Messungen durchführen, protokollieren und veröffentlichen.
Als technische Messgeräte dienen Spektrumsanalysatoren, Szintillationsmesser, Geomagnetometer.

messaufbauFeldstärkemessgeräte für Gleichfelder elektrisch und magnetisch, sowie für Wechselfelder elektrisch und magnetisch und Feldstärkemessgeräte für elektro-magnetische Felder.

Aus dem Bereich der „Freien Energie“ nach Tesla, Lakhovsky und Reich
stehen zur Verfügung: Tesla-Antennen, Cloud-Buster, Orgon-Kiste, Lakhovsky-Generatoren u.v.a. mehr.

Untersuchungen mit optischem Spektrumsanalysator.

 

 

Gerne werden Vorschläge für technische Untersuchungen von radiaesthetischen Phänomenen angenommen.

Ewald Kalteiß und Thomas Rudolf