Deutsch Englisch Französisch Italienisch Polnisch

Regionalseite Bayern

 

 

2. Süddeutsche Radiaesthesietage
vom 27.02. - 01. März 2015

 im Kloster Roggenburg

zwischen Krumbach und Illertissen (Nähe A7 und A8)


Der Bericht zu den Radiaesthesie-Tagen steht auf der Startseite.


Das Tagungs-Programm:

 

Freitag:

bis 17:00

18:00-19:00


20:00

20:15





21:30

 

Eintreffen der Teilnehmer, Zimmerverteilung

Gemeinsames Abendessen im Klosterspeisesaal (Buffet)

Begrüßung

Vortrag "Leyline"

Was ist eine Leyline? - Welche Arten von Leylines gibt es und welche Eigenschaften besitzen sie? - Wer hat Leylines verwendet? - Welche Besonderheiten gibt es in Verbindung mit Leylines? - Bericht über unsere neuesten Forschungen in Mitteleuropa.

Gemütliches beisammensitzen - Erfahrungsaustausch - Tagesausklang

 

 

 


Enzinger

Baumgartner

 

Samstag:

07:00-09:00

 

09:00-10:00









10:00-11:00

 






11:00-12:00




 

 

 

Frühstück im Klosterspeisesaal (Buffet)

 

Vortrag "Störfeldsuche bei Schlafplatzuntersuchungen"

Bei Hausuntersuchungen gehört die Überprüfung, ob Reizzonen von Wasser, geologische Verwerfungen, Gittersysteme und KTS vorhanden sind, zum normalen Arbeitsumfang, genauso wie die Messung von NF und HF. Wenn Resonanzen vorhanden sind, was sehr oft der Fall ist, wird der Untersucher schon sehr gefordert. An Hand von Beispielen wird gezeigt, wo Resonanzen entstehen können, wie man sie findet und beseitigt.


Vortrag "Winkel-Abmessungen-Materialien bei Gebäude/Gartenplang."

Nicht nur der goldene Schnitt, sondern auch Abmessungen, Form und Material entscheiden - Schwingungsqualitäten eines Gegenstandes oder Räume unter Zugrundelegung von elektromagnetischen Wellen aus der Natur - akustische Wellen, sowie Oberflächen- und mechanische Volumenwellen ergeben die vollständigen Einflüsse auf das Resonanzverhalten von Objekten - eine Grundlage für die Geomantie.

Vortrag "Elektroinstallationen in Gebäuden"

Geschichte der EMV - störungsarme Elektroinstallationen - Feldreduzierung in Gebäuden - Betrachtung der Wechselstrom-versorgungssysteme - Maßnahmen des Emissionsschutzes.

 

 

 

 



Wetzelsberger






 

Kalteiß







Burow

 

12:00-13:00

 

14:00-17:00



 





 

 







18:00-19:00

20:00

Gemeinsames Mittagessen im Klosterspeisesaal (Buffet)

 

Workshop - Nachmittag zum Mitmachen und Üben:

Workshop 1:  "Störfeldsuche an Beispielen aus der Praxis"
(findet im Freien statt, bitte der Jahreszeit entsprechend kleiden)

Workshop 2:  "Wir bauen eine Leyline"

Mittels vorgefertigter Schablonen für Sender und Empfänger werden wir mittels gepolter Granitkleinsteine beide Leyline-Typen nachbauen und deren Systematik und Maße ermitteln. Im Bereich von Sender und Empfänger sowie im Kraftfeld der Leylines können wir deren Energien und Besonderheiten erfühlen.

Workshop 3:  "Vorführung und Messungen  an praktischen Schaltungsbeispielen, Test-Modelle"

Geplanter Ablauf des Workshopnachmittags:
Wir werden in drei Gruppen die Workshops durchwechseln sodaß jeder die Chance der Teilnahme an jedem Workshop hat. Dauer je Workshop je 1 Std.

 


Gemeinsames Abendessen im Klosterspeisesaal (Buffet)

Gemütliches beisammensitzen - Erfahrungsaustausch - Tagesausklang

 

 

 

 

Wetzelsberger


Baumgartner






Burow

 

Sonntag:

07:00-09:00


09:00-10:00

 

 



10:00-11:00

 

 

 

 

11:00-12:00

 

12:00-13:00

 

14:00

 

 

Frühstück im Klosterspeisesaal (Buffet) - Zimmer räumen


Vortrag "Sternenstraßen oder gibt es ein Netzwerk zwischen Kultplätzen und Kraftorten?"

Was sind Kraftorte, was sind Sternenstraßen - die Vorgeschichte dazu - auf Spurensuche -eine mögliche Entdeckung - eine weitere Erklärung - Spurensuche ich Waldviertel - Zusammenfassung und Hypothese.

 

Vortrag "Lebendige Erde"

 

Begriffe - Mutter Erde - Die Erde als Lebendiges Wesen - 3Welten Modell - Die Göttin - Weltbild des Geomanten - Werkzeuge der Geomantie - Achtsamkeit.

 

 

Vortrag "Weißdorn und Mistel - die Medizin(bäume) der Kelten"

 

Gemeinsames Mittagessen im Klosterspeisesaal (Buffet)

 

Verabschiedung und Heimreise

 

 

 

 

 


Riedt

 

 

 


Walter

 

 

 




Geib