Deutsch Englisch Französisch Italienisch Polnisch

Regionalseite Bayern

 

Willkommen auf der Regionalseite Bayern!

Leider finden wir momentan keinen Nachfolger für den nach 10 Jahren in "RVD-Ruhestand" gegangenen Reinhard Enzinger als Regionalleiter Bayern.

Wir wollen es deshalb ab 2017 mit sogenannten Ortsgruppen versuchen. Dadurch ist der Einzugsbereich kleiner, dafür aber besonders ortsnah. Auch der Aufgabenbereich ist wesentlich kleiner. Mitglieder, die in 2017 in ihrer direkten Umgebung mal eine Exkursion oder ein "Radi-Stammtischtreffen" für andere Mitglieder veranstalten wollen, melden sich bitte direkt beim Vorstand. Gerne wird seitens des geschäftsführenden Vorstandes eventuell notwendige Hilfestellung (auch finanziell, z. B. für die Räumlichkeit beim Stammtischtreffen) angeboten.

Eine erste Ortsgruppe hat sich im Steinwald, nähe Weiden, schon gebildet. Eine zweite möchte ab 2017 im Allgäu starten.

Die erste Ortsgruppe nennt sich die "Drei Musketiere" (Pia Ledwinsky, Erich Burger, Christian Grabmaier). Von ihnen wurde bereits eine ganz tolle Exkursion vom 19.08. - 21.08.2016 unter dem Motto "Tanz auf dem Vulkan" in den Steinwald/Oberpfalz organisiert. Wir besuchten die Burg Waldeck, die Wallfahrtskirche Kappl und die Burgruine Weißenstein. Am Samstag hatte Erich Burger auf seinen Hof eingeladen und zeigte uns zusammen mit Ewald Kalteiß und Thomas Rudolf Messungen mit dem Szintillationszähler und verschiedene Versuche der Energieübertragung nach Konstantin Meyl. Wir werden in der Mitgliederzeitschrift 36/2017 darüber berichten.

Eine weitere Exkursion fand vom 18. - 20.08.2017 unter dem Motto "Begegnung der Welten: Auf - Zwischen - Unter den Bergen (Welten)" in die Fränkische Schweiz statt. Besucht wurden die Basilika Gößweinstein mit Führung, Trubbachtal, Maximiliansgrotte mit Führung, Klangmeditation, Mythen und Sagen, Wanderung zum Steinberg,  Erkundung und Messung der Kapelle Breitenstein.



 

Die Exkursion 2020 der Musketiere ins westböhmische Bäderdreieck verschoben auf 2021!

 

Westböhmische Bäderdreieck

Liebe Radis, liebe Fühlis,

aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns schweren Herzens entschlossen die Musketier-Exkursion ins Böhmische Bäderdreieck für heuer abzusagen.
Wenn es die Lage erlaubt werden wir, sie im nächsten Jahr nochmal anzubieten.

Da wir uns aber alle dieses Wochenende sehr langfristig freigehalten und uns auch sehr auf ein Treffen gefreut haben, laden wir Euch zu einem Austausch ins Fichtelgebirge ein. Geplant ist gemeinsam verschiedene Plätze zu erkunden und dort zu muten und uns darüber auszutauschen. Wir haben an eine zwanglose Veranstaltung gedacht und gehen davon aus, dass Unterkunftsmöglichkeiten auch kurzfristig verfügbar sind.

Ewald Kalteiss hat angeboten Material zu verschiedenen geometrischen Formen mitzubringen und dazu an diversen Plätzen Übungen zu machen.

Wir sind gespannt und würden uns sehr über interessierte Teilnehmer freuen.

Nähere Details zu den Zielen werden wir so nach und nach erarbeiten. Ob ein Austausch letztendlich stattfinden kann werden wir nach Lage der Dinge erst sehr kurzfristig entscheiden können.

Bitte meldet euch bei Interesse telefonisch oder per e- mail unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , dann halten wir euch über die Planung auf dem Laufenden.

Liebe Grüße von den Musketieren

Pia, Christian, Erich und Doris

Passt auf Euch auf!