Deutsch Englisch Französisch Italienisch Polnisch

Regionalseite Bayern

 

Willkommen auf der Regionalseite Bayern!

Leider finden wir momentan keinen Nachfolger für den nach 10 Jahren in "RVD-Ruhestand" gegangenen Reinhard Enzinger als Regionalleiter Bayern.

Wir wollen es deshalb ab 2017 mit sogenannten Ortsgruppen versuchen. Dadurch ist der Einzugsbereich kleiner, dafür aber besonders ortsnah. Auch der Aufgabenbereich ist wesentlich kleiner. Mitglieder, die in 2017 in ihrer direkten Umgebung mal eine Exkursion oder ein "Radi-Stammtischtreffen" für andere Mitglieder veranstalten wollen, melden sich bitte direkt beim Vorstand. Gerne wird seitens des geschäftsführenden Vorstandes eventuell notwendige Hilfestellung (auch finanziell, z. B. für die Räumlichkeit beim Stammtischtreffen) angeboten.

Eine erste Ortsgruppe hat sich im Steinwald, nähe Weiden, schon gebildet. Eine zweite möchte ab 2017 im Allgäu starten.

Die erste Ortsgruppe nennt sich die "Drei Musketiere" (Pia Ledwinsky, Erich Burger, Christian Grabmaier). Von ihnen wurde bereits eine ganz tolle Exkursion vom 19.08. - 21.08.2016 unter dem Motto "Tanz auf dem Vulkan" in den Steinwald/Oberpfalz organisiert. Wir besuchten die Burg Waldeck, die Wallfahrtskirche Kappl und die Burgruine Weißenstein. Am Samstag hatte Erich Burger auf seinen Hof eingeladen und zeigte uns zusammen mit Ewald Kalteiß und Thomas Rudolf Messungen mit dem Szintillationszähler und verschiedene Versuche der Energieübertragung nach Konstantin Meyl. Wir werden in der Mitgliederzeitschrift 36/2017 darüber berichten.

Eine weitere Exkursion fand vom 18. - 20.08.2017 unter dem Motto "Begegnung der Welten: Auf - Zwischen - Unter den Bergen (Welten)" in die Fränkische Schweiz statt. Besucht wurden die Basilika Gößweinstein mit Führung, Trubbachtal, Maximiliansgrotte mit Führung, Klangmeditation, Mythen und Sagen, Wanderung zum Steinberg,  Erkundung und Messung der Kapelle Breitenstein.



 

Die Exkursion 2020 der Musketiere geht diesmal ins

 

Westböhmische Bäderdreieck

Von Freitag 04. bis Sonntag 06. September besuchen wir das Kloster Stift Tepl, Thermal-, Mineralquellen und Brunnen in der Gegend von Marienbad und ein Moorgebiet im Kaiserwald.

Am Freitagnachmittag treffen wir uns in Teplá wo wir mit einer Führung das Prämonstratenser Kloster besichtigen. Gemeinsam fahren wir zu unserem Hotel in Lázně Kynžvart (Bad Königswart).

Der Samstag steht ganz im Zeichen des mondänen Heilbades Mariánské Lázně (Marienbad).

Dort gibt es verschiedene mineralhaltige und heilkräftige Quellen zu untersuchen. Zu den touristischen Sehenswürdigkeiten zählen die Kolonnaden mit der Singenden Fontäne, der Kurpark, die Dekanatskirche Mariä Himmelfahrt und natürlich die repräsentativen Paläste, die das Stadtbild prägen.

Nach dem Abendessen wird es an beiden Tagen jeweils interessante Vorträge geben, danach ist Zeit zum Austausch und gemütlichem Beisammensein.

Am Sonntag fahren wir hinauf in den Kaiserwald. Dort besuchen wir die drei Kreuze und Kladské rašeliny (Glatzener Moor). In einem Restaurant lassen wir das Wochenende bei böhmischer Küche am Nachmittag ausklingen.

Anmeldung bitte unter info(klammeraffe)naturwerkstatt-steinwald.de (bitte ersetzt (klammeraffe) mit @). Die Anmeldung ist nach Überweisung der Teilnahmegebühr gültig. Die Kontodaten erhaltet ihr nach der Anmeldung von den Musketieren per e-mail.

Bitte zusätzlich neben der Anmeldung bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein Zimmer für Euch reservieren! Im Hotel Metternich, Zámek 350, Lázně Kynžvart, ist bis zum 30. Mai 2020 ein Zimmerkontingent reserviert. Buchungen sind unter dem Stichwort „RVD“ möglich. Eine Rückantwort des Hotels kann etwas länger dauern da bis Ende März Betriebsurlaub ist.

Das genaue Programm und weitere Informationen senden wir euch rechtzeitig vor dem Wochenende zu.

Für Fragen stehen wir auch gerne telefonisch zur Verfügung: 09231/72891.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Unkostenbeitrag für RVD-Mitglieder 40,-€, für Nichtmitglieder 60,- € pro Person zuzüglich Kosten für Führungen. Mit der Anmeldung erkennt ihr an, dass ihr auf eigene Verantwortung an dieser Veranstaltung teilnehmt.

Wir freuen uns auf euer Kommen und ein spannendes und forschungsreiches gemeinsames Wochenende.

Die Musketiere

Christian, Pia, Erich und Doris

 

Änderungen im Programm sind noch möglich.